Julia und Frederik

Als ich mich in der 12. Woche und mit Entbindungstermin mitten in den 
Sommerferien auf die Suche nach einer Hebamme im Prenzlauer Berg machte, 
wurde mir Selina von einer Freundin empfohlen. Mit ihrer natürlichen und 
lockeren Art wurde ich auch gleich warm mit ihr, so dass sie auch die 
Vorsorgen während der Schwangerschaft im Wechsel mit dem Frauenarzt 
machte. Dabei konnte ich sie schon gut kennenlernen. Im Wochenbett hat 
sie viel dazu beigetragen, dass die erste Zeit nach komplikationsreicher 
Geburt und stark bauchschmerzgeplagtem Baby gut verliefen. 
Gesundheitlichen Problemen von Mutter und Baby begegnet sie ganz 
unaufgeregt und mit klaren Empfehlungen, so dass man gleich das Gefühl 
bekommt, sie weiß was sie tut. Außerdem hat sie ganz viele 
naturheilkundliche Mittelchen und tolle Tricks und Tipps im petto. Selina weiß, dass Entspannung in 
dieser Lebensphase ganz wichtig ist und so habe ich auch einen 
(Yoga)-Rückbildungskurs bei ihr besucht. Auch den kann ich 
uneingeschränkt empfehlen, weil er eine gute Mischung aus Training und 
wieder-ankommen-bei-sich-selbst ist. Herzlichen Dank, liebe Selina!

Julia